Geiger + Kamer AG

1985 Gründung des Einzelunternehmens für Präzisionsteile und Maschinenbau in Ebmatingen durch Rolf Geiger.

1987 Anschaffung der ersten CNC-Maschinen Hitachi HT 20 und Deckel FP4NC.

1993 Gründung der  Kollektivfirma Geiger + Kamer,  zusammen mit Hans Kamer, Maschinentechniker, seinem engen Mitarbeiter seit 1985 und neuem Geschäftspartner.

2002 Kauf des ehemaligen «Stihl»-Gebäudes und Umzug nach Mönchaltorf.

2015 Pensionierung von Rolf Geiger.

2018 Umwandlung der Firma in die neue Geiger + Kamer AG. Abdyl Prebreza steigt in die Firma als Mitinhaber ein.
 

 



Die Zufriedenheit der Kunden steht bei uns an erster Stelle. Dank unseres modernen Maschinenparks sowie eines kleinen Teams von hochmotivierten und professionellen Mitarbeitern erhalten Sie bei uns Präzisionsarbeit und Qualität zu einem fairen Preis.

4x6(1).jpg
Abdyl Prebreza
Hans Kamer, Inhaber 
Abdyl Prebreza, Inhaber